C4150437-327B-4818-BA53-A18D779AD317_edi
Chirotherapie

Die Therapie bezieht sich auf Veränderungen der Bewegungsfähigkeiten von Gelenken der Wirbelsäule und der Extremitäten, welche nicht durch strukturelle Veränderungen verursacht werden und einhergehen mit meist schmerzhaften Bewegungseinschränkungen.

Die Chirotherapie oder auch Manuelle Therapie ist eine uralte Methode, bei der Funktionsstörungen des Bewegungsapparates manuell, d.h. mit den Händen festgestellt und mit einfachen, aber spezifischen Verfahren behandelt werden.